Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 382 Mitglieder
2.471 Beiträge & 688 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • zwischen 00 und 01/02er MotorDatum28.02.2018 20:32
    Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Hallo Thorsten,

    vielen Dank für die Fotos !

    vg
    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Hallo Henning,

    bis nach Kosice sind es noch 150 KM.

    Das du trotz Karneval noch Zeit hast für Forum ist schon bemerkenswert !

    das steht laut meinem Freund Miro bei dem Autor

    "die Beiträge habe ich mit Interesse durchgelesen, einziges, was sich um die Nadel handelt in dem Buch von Ing. Hilvert ist...:

    ...Vergaser mit der Nadel in dem Schieber aufgehängt - sind algemein gebraucht. Die kegelformige Nadel fuehrt durch die sgn. Emulsionrohr, die ist in dem Hauptduesenhalter gefertigt. Wenn die Nadel entsprechende Form hätte, koennte man den Vergaser einsetellen genau an gewuenschte Mischverhältniss. Weil aber die Produzenten wollen ein billiges Produkt, sind die kegelformige Nadel einfach..."

    Irgendwo stand mal mal für die ähnliche Problematik der BMW´s etwas - vielleicht finde ich das noch.....

    Bis dahin
    Hartmut

    Bis dahin

  • Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Hallo Henning,

    natürlich kann das nicht gut gehen - du hast die Grundproblematik schon richtig erkannt.
    Bis jetzt habe ich 22 Fehler des Vorbesitzers abgearbeitet, aber immer gibt noch etwas Neues zu Lernen.

    Aber wir Ostwestfalen gelten nicht umsonst als stur und in meiner 2 Heimat, der slowakischen
    Republik, sieht es auch nicht besser aus.

    Also sammele ich weiterhin Informationen und freue mich über
    Antworten wie die obige !

    Ich warte im Moment auch noch auf salzfreie Straßen, um meine Basteleien des Winters zu testen.

    Dann wünsche ich dir viel Spaß mit den rheinländischen Bräuchen und freue mich
    über Infos, falls es neue Erkenntnisse gibt.

    Hartmut

  • Modelle von JAWA-MotorrädernDatum09.02.2018 21:42
    Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Nabend,

    aussagekräftigere Fotos gibt es direk bei Hersteller

    https://www.abrex.cz/produkty/motocykly/...ave-cervena.htm

    gute Nacht wünscht

    Hartmut

  • Fotos 500dohc StainjerDatum09.02.2018 21:34
    Thema von Julchen im Forum Jawa Rennmaschinen

    Guten Abend,

    ich suche für die heutigen Besitzer der beiden 500dohc´s, die von Ladislav Stajner gefahren wurden,
    Fotos bzw. Kopien dieser Rennmaschinen.

    sh. auch Jawa Buch von Jürgen Kießlich Seite 104 1[[File:IMG_0318.JPG|none|auto]]

    Für jeden Hinweis schon jetzt herzlichen Dank !!

    Gruß
    Hartmut

  • zwischen 00 und 01/02er MotorDatum09.02.2018 21:16
    Thema von Julchen im Forum Jawa 500 OHC "Specials"

    Guten Abend,

    kennt jemand diesen Motor ?

    [[File:Unbenannt.PNG]]

    Gruß
    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Der Vollständigkeit halber

    "Das Buch heisst
    Automobilové a motocyklové karburátory, vom Jahr 1978, Autor Ing. Juraj Hilvert."

  • 10. CZ 500ohc TreffenDatum09.02.2018 18:42

    [[File:X_2018_JAWA_PLAKAT_F_maly_pro_web.jpg|none|auto]]Ca. 100 KM von der Grenze

  • Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Guten Abend,

    ich wußte als gelernter Kaufmann und ewiger Laie auch nicht wo ich anfangen sollte.
    In jedem Handbuch für ein Moped steht so etwas wie eine Grundeinstellung.
    Z.b. bei meinen primitiven Bajuwaren oder den kleinen jawa´s.

    Rechtlich unverbindlich lüfte ich hiermit eines der großen Geheimnisse unserer ewigen Diven.
    Hat bei mir meiner Schnecke und 02er für den Anfang geholfen.
    Danach begann natürlich die Magie mit dem gefühlvollen Drehen der Leergemischschraube
    nach tagelangen Probefahrten usw.usw.........

    Also: In der CZ-Fachliteratur stehen folgende Angaben für den 2924 HZ, falls er an einer 500ohc angeschraubt ist.

    Hauptdüse 105
    Leerlaufdüsen (-Bohrung?) 50 (habe ich noch nicht verstanden)

    Nadeldüse
    zum Einfahren 2 Loch von oben
    später 1 Loch von oben

    (Grund-)Einstellung der Leerlaufgemischschraube
    mit Gefühl reindrehen bis es nicht mehr geht und dann wieder 1/2 Umdrehung heraus drehen (Rechtsgewinde)

    mit meinem frisch überholten 2924 HZ (mit neuem Übermaß Schieber)
    und überholten Motor/Lucas Magnet hat das bei meiner Diva auf Anhieb gut geklappt !

    QUELLEN
    http://jawarmaniak.wz.cz/technika/karburatory.html
    motocycly JAWA 250/350/500 von Josef Jozif/Adolf Tuma (quasi der Hertweck für Jawa !)
    ein Buch speziell über Jivkov Vergaser - Titel habe ich gerade nicht zu Hand - habe ich bei Miro gelesen.

    Wenn ich etwas falsches zitiert habe bitte ich doch um entsprechende Berichtigung.

    Ich suche übrigens noch die Infos, mit welchen Drehmoment ich die Schrauben an den Magnesium Teilen anziehen darf.
    Mir fehlt dort jegliches Gefühl.

    Ein schönes Wochenende wünscht euch

    Hartmut

  • CZ/SK - Händler GEWERBLICH !Datum09.02.2018 17:51

    Hallo,

    ich habe in der letzten Zeit gute Erfahrung mit
    www.etovar.cz für meine Jawa´s und speziell ohc´s gemacht.
    Die Seite ist deutschsprachig !!

    Weiterhin viele ohc Teile bietet Ing. Miroslav Cillik,
    der selber in guter Qualität nachfertigen läßt.
    Er spricht gut deutsch. Liste für neue Ersatzteile kann
    unter Euveteran@gmail.com angefordert werden. Er
    hat immer mal wieder interessante Gebrauchtteile.

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Hartmut

  • LUCAS MagDynamo TypDatum24.06.2017 17:41
    Thema von Julchen im Forum Jawa 500 OHC

    Hallo,

    ich beschäftige mich zur Zeit mit dem LUCAS Zünder meiner Schnecke.
    In den Unterlagen gibt es nur in der ET Liste den Hinweis auf die LUCAS Anlage,
    aber keine Bezeichnung.

    Welche Lucas Lucas Type ist bei euch verbaut ?
    Zwischen dem Zünder und dem Steuerrad-Gehäuse ist bei meinem Motor ein Aluring eingesetzt. War das original ?

    [[File:Schnecke Lucas Typenschild.JPG|none|auto]][[File:Lucas Schnecke Ring.jpg|none|auto]]

    Schönes Rest-Wochenende wünscht
    Hartmut

  • Rahmen RichtbankDatum01.11.2016 14:57

    Hallo,

    der Rahmen meiner 02er ist gerissen und ich werde wahrscheinlich
    den Unterzug ersetzen. Dabei hat mich auch ein Freund
    darauf hingewiesen das es hier in der Slowakei einen
    Richtbank für den 500er Rahmen gibt.
    Ich werde die nach erfolgter Reparatur in Anspruch nehmen und
    dann wieder berichten.

    Schönen Gruß
    Hartmut

    [[File:ohc Richtbank.jpg|none|auto]]

  • NachfertigungenDatum01.11.2016 14:43

    Hallo,

    da ich die Hälfte des Jahres in der Slowakei lebe kaufe ich meine Teile direkt bei meinem Freund Miro.
    Das gilt auch Er organisiert seit 20 Jahren Nachfertigungsaktionen aus CZ/SK Produktion für namhafte deutsche
    Veteranen Händler der Marken NSU/ZÜNDAPP/DKW und weitere. Er spricht gut Deutsch.
    Seine E-Mail Adresse lautet Euveteran@gmail.com. Dort kann man sich seine komplette Preisliste anfordern.
    Das gilt auch für andere JAWA Modelle und Marken.

    Anbei ein paar Beispiele aus seiner Liste seht bitte unten - alle Preise ohne Versand/Verpackung und ohne Gewähr von meiner Seite.

    Seine e-mail Adresse lautet: Euveteran@gmail.com

    Viel Spaß beim Studium wünsche ich !h





    Beispiele

    für JAWA 500 OHC Koenigswelle (und teilweise Schnecke)

    Fahrersattel - Untergestell kompl. (Sattelträger, Reibdämpf er, Bolzen, Federhalter mit Muttern, Federn) 70,- eur
    Seitenkastenverschlusschraube - verchromt oder Plastik 7,20 eur
    Bremshebelrückholfeder 3,20 eur
    Hupendeckel verchromt 12,- eur
    Mittelständerfeder 3,20 eur
    Seitenständerfeder 3,20 eur
    Seitenständer 24,- eur
    Seitenständer - nur Fuß 12,- eur
    Seitenständer - nur Träger 12,- eur
    Steuerungsdämpfer - Kopf 20,- eur
    Steuerungsdämpfer - Bolzen 2,- eur
    Reibscheibe - Paar 2,40 eur
    Mutter 8,- eur
    Chromring 2,- eur
    Unterbrecherdeckel 6,- eur
    Reglerkasten - Deckel 12,- eur
    Reglerkasten - Unterteil 14,- eur
    Haltefeder dazu 0,80 eur
    Typenschild 4,- eur
    Kerbstift 3 x 6 0,20 eur
    Untere Gabelabdeckung verchromt 20,- eur
    Lampenring typ 15/00 Cr 24,- eur
    Lampenring typ 15/02 Cr 24,- eur
    Scheinwerferspiegel typ 15/00 24,- eur
    Scheinwerferspiegel typ 15/02 24,- eur
    Nockenwelle - Schwingungsdämpferfeder 2,40 eur
    Fliehkraftreglerfeder ( 2 x 2,- ) 4,- eur
    Kickstarterrückholflachfeder 8,- eur
    Kennzeichenhalter - Paar 4,- eur
    Hinterradfederungschutzhülsensatz 8 Stück 72,- eur
    Hinterradfederungpropfen - Alu oder Plastik 6,- eur
    Mittelständer 15/00, 15/01 24,- eur
    Mittelständer 15/02 28,- eur
    Staubkappe Typen 15/00, 15/02 6,- eur
    Staubkappe - Distanzstück 4,- eur
    Kettenritzel - vorne 24,- eur
    Kettenrad - hinten - komplett 15/02 60,- eur
    Mitnehmer dazu 24,- eur
    Signalhorn 6 V 40,- eur
    Zifferblatt - Tachometer 6,- eur
    Reibdämpfer - Fahrersattel 14,- eur
    Sternfeder dazu 2,- eur
    Reibscheibe 1,20 eur
    Sattelfeder 16,- eur
    Bolzen 4,- eur
    Federhalter mit Muttern 12,- eur
    Mutter 0,80 eur
    Sattelträger 24,- eur
    Fangstück zum Tachometer 15/00 - Paar 4,80 eur
    Mittelständerfangflachfeder 4,- eur
    Gasschieberfeder 2,- eur
    Fußrasten 15/00. 15/02 40,- eur
    Obere Gabel-Blechabdeckung 30,- eur
    Gummidichtring zwischen Spiegel und Glaß 4,- eur
    Ölfiltereinsatz - im Öltank 32,- eur
    Ölfiltereinsatz - im Motor 16,- eur
    Verschraubung dazu Cr 12,- eur
    Kennzeichenblech - glatt 8,- eur
    Anleitung und Beschreibung in tschechisch 1958/59 2,- eur
    Klemmplatte - an der LiMa 10,- eur

  • Model 01/02 - spare part listDatum20.10.2016 11:46
    Thema von Julchen im Forum English section

    Hi all,

    Exit a spare part list in english language for model 01 or 02 ?

    i have only czech Version.

    Hartmut

  • model 15 - search engine cover Datum20.10.2016 11:36
    Thema von Julchen im Forum English section

    Hi all,

    i am looking for an original engine cover (magnesium) for Model 15.
    Aluminium copy i have.

    thanks in advance for all Infos

    Hartmut

  • Schnecke Motordeckel rechts gesuchtDatum20.10.2016 11:19
    Thema von Julchen im Forum Suche Jawa 500 OHC

    Hallo !

    Ich suche für meine Schnecke (Typ 15) einen rechten, originalen Motordeckel
    aus Magnesium.

    Falls ich einen finde habe ich die 2 Nachbau Deckel (rechts und links)
    aus Aluminium über.

    Schönen Gruß

    Hartmut

  • Hallo,

    es ist von Deutschland etwas weiter (600KM von Dresden),
    aber trotzdem zur Info:

    In der Ruzomberok/ nördliche Slowakei findet das 5. Treffen für 500ohc statt.
    Das ist westlich der hohen Tatra.
    Laut dem Organisator werden dort fünfzehn 500er erwartet, die Hälfte aus CZ.
    Ich persönlich werde dort das erste Mal teilnehmen und
    später auch Fotos einstellen.
    Zum Programm gehört unter anderen eine Ausfahrt über 100 KM
    mit Rahmenprogramm und natürlich die üblichen Benzingespräche.

    22. - 24 August 2014 Slovenský zraz JAWA 500 OHC
    Ausrichter : AMK Ružomberok
    Stadt : Ružomberok
    kontakt : p.Vladimír First, Okružná 2061/2-24, 026 01 Dolný Kubín, tel. 00421 905915102
    E-mail : vlado.first@yahoo.com

    Für weitere Fragen stehe ich auch gerne zur Verfügung,
    der Vladimir kann aber auch sehr gut Deutsch.

    Einen schönen Abend wünscht

    Hartmut

  • Jawa 500 OHC RegisterDatum02.07.2014 22:03
    Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Hallo Georgess,

    leider bin ich nicht des tschechischen mächtig.

    May be english ?

    br

    Hartmut

  • Jawa 500 OHC RegisterDatum01.06.2014 13:41
    Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Hallo Axel,

    es gibt folgenden Zugang

    Jawa Schnecke Motor/Rahmennr. 15- 00164 - 52 / Baujahr 1952 laut Brief
    in der Anlage Foto / Orginalbriefkopie sende ich separat.

    entsprechende Angaben auf Brief, Rahmen und Typenschild sind identisch.
    Merkmale: Lucas Anlage, Zylinder Eisenguss, Lampenverkleidung ähnlich Perak

    Auf Grund des Baujahres von 1952 bin ich mir nicht sicher ob es ein Prototyp ist
    oder eine Serienschnecke.

    Könnte ich eine Liste der registrierten 500er erhalten ?

    Schöne Restsonntag wünsche ich

    Hartmut
    Slowakei

  • Jawa 500 BaujahrszuordnungDatum23.04.2010 16:45
    Foren-Beitrag von Julchen im Thema

    Hallo,

    auf http://www.motorrad-fuchs.com wird aktuell ein 500 Köwe Gespann angeboten. Anbei Kopie eines alten Brief und
    letzte Fahrzeugschein mit geänderten Nummern.

    Schönes Wochenende!

Inhalte des Mitglieds Julchen
Jawa Profi
Beiträge: 37
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de