Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 382 Mitglieder
2.475 Beiträge & 690 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • NockenwellenberuhigerDatum12.04.2013 15:00
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Zitat
    Und nochmal: Die Schnecke hat das nicht, welchem Schneckenfahrer ist schon mal die Nockenwelle abgeschert???



    Abgeschert ist wohl noch keine Nockenwelle - aber gerade die Schnecke macht oft viel Radau im Kopf,wenn die riesigen

    Federn die Nockenwelle regelrecht rumschlagen lässt sobald der höchste Punkt der Nocke erreicht ist .

    Henning,bist Du mal ohne den Beruhiger gefahren und hat das irgentwelche akustischen Auswirkungen gehabt ?

    vg Torsten

  • NockenwellenpositionDatum08.04.2013 17:59
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Zitat
    Wäre eine Alternative statt der Paierdichtung eine moderne Flüssigdichtung zu verwenden?



    Wir fahren schon seit Jahren ohne Papierdichtung,nur Flüssigdichtung (Themperaturfestigkeit beachten!)

    vg Torsten

  • NockenwellenpositionDatum07.04.2013 17:09
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Damit der Kopf bei Einstellarbeiten(die oft mehr probieren und fühlen sind)nicht jedesmal getrennt werden muss,
    hat Vater die Kühlrippen am kopf gekürzt,dadurch kann die königswelle so herausgenommen werden ...

    siehe:
    ein Tipp:Kühlrippen am kopf kürzen

    vg Torsten

  • Antrieb HinterachseDatum02.04.2013 16:14
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Vater hat dort hochwertige(mind.8.8) Senkopfschrauben mit Schaft genommen

    und hat seit da Ruhe .

  • Jawa 500 OHC RegisterDatum01.04.2013 17:37
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Hallo Thomas,

    hast Du Bilder von Deiner OHC ?

    Der Rahmen müsste von 1952 sein .

    vg Torsten

  • OstergrüsseDatum31.03.2013 11:52

    Frohe Ostern wünsche ich allen Jawa-Fans !



    ...hoffentlich ist es bald vorbei mit Eis und Schnee (die Bilder sind von gestern!)




    vg Torsten

  • NockenwellenpositionDatum28.03.2013 12:26
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    ...bei uns sind auch nur Farbpunkte oder garnichts

    vg aus Gommern

  • Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema
  • Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    So,das Anmeldeformular kann man jetzt auf der Seite der Jawafreunde-Magdeburg als PDF ausdrucken :

    http://www.jawafreunde-magdeburg.de/termine_beschr.php?id=24

    Da stehen dann auch fast alle Infos zum 11.Treffen .

    vg Torsten

  • alter ComicDatum08.03.2013 00:29

    in einer alten motor-revue aus den 50ziger jahren war dieser Comoic drin ,


    ja,der Schein trügt manchmal

  • Anhänger PAVDatum07.03.2013 00:09
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema
  • Umbau Kupplung mit JAWA 640 TeilenDatum06.03.2013 12:35
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    hallo Thomas,

    beim Umbau auf 6 Federn ( Federn+Hütchen der 350er )bleibt die OHC-Kupplung komplett .

    Einfach ausgedrückt,die 3großen Löcher in der Druckplatte zuschweißen und 6 neue kleinere bohren (oder gleich eine neue Druckplatte als Drehteil anfertigen),in den inneren Kupplungskorb noch 3 weitere Löcher für die zusätzlichen Bolzen machen .Das Problem ist nur,dass der innere Kupplungskorb aus gehärteten Stahl gemacht ist ,bohren ist fast unmöglich - darum haben wir die Löcher lasern lassen .

    Die Kupplung läßt sich mit 6 kleinen Federn besser /gleichmäßiger einstellen ,als mit 3 große Federn .


    vg Torsten

  • Umbau Kupplung mit JAWA 640 TeilenDatum04.03.2013 23:55
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Vater hatte mal vor,ne 640er Kupplung in die OHC einzubauen -

    er hat diese Idee aber wieder verworfen (recht aufwendig),abgesehen davon das die 640er Kupplung auch nicht Fehlerfrei ist,die Tschechen rüsten recht oft ihre 638/640 auf die robusteren 634er Kupplungen um ,
    die Aludruckplatte der 638/640 hält nicht lange durch .

    Beim OHC-Treffen hat mal ein Holländer eine 640er Kupplung drin gehabt,leider weiß ich nicht mehr,wer die
    Unterlagen dazu bekommen hatte (war eine Beschreibung vom Umbau - in holländisch- mit ein paar Bilder)


    Inzwischen haben wir recht gute Erfahrungen mit dem Umbau der orginalen OHC-Kupplung auf 6 Federn der 350er -
    die läßt sich sehr gut einstellen und funktioniert dadurch Bestens .

    vg Torsten

  • Thema von jawadoc jr. im Forum Jawa Rennmaschinen

    Bei der Bremen Hanse Classic 1-3.2.2013 war auch eine DOHC ausgestellt .



    mit freundl. Genehmigung vom Enfield-Forum ...

  • TachoDatum08.02.2013 18:37
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Die gibt es in Tschechien als Nachbau - sind wohl identisch mit der 160 km/h Ausführung der California .

    vg Torsten

  • Jawa 500 Modell vom Atlas-VerlagDatum07.02.2013 19:12

    Beim Atlas-Verlag gibt es eine Edition unter dem Namen DDR Motorräder

    das sind Modelle in 1:24 ,erschienen sind diverse MZ,Roller,EMW

    eine 350er Jawa und seit heute auch die Jawa 500 OHC !

    2 Bilder im Begletheft sind übrigens von mir und

    im Text sind die Jawafreunde-Magdeburg auch genannt !


    Modell der Jawa 500 und der Jawa 350


    Made in China in brauchbarer Qualität







    Leider gibt es wohl die Modelle nicht einzeln und in der Edition kostet ein Modell mit Versand ca. 22€

    vg Torsten

  • sieht so aus,als ob das OHC Treffen dieses Jahr etwas früher stattfindet :

    11.Internationales JAWA - 500 OHC - Treffen

    21.06.2013 - 23.06.2013



    http://www.jawafreunde.de/termine/detail...hc-treffen.html

  • Das 11. Jawa-Treffen der Jawafreunde-Magdeburg findet

    vom 14.06. bis 16.06. 2013 wieder in Güntersberge/Harz statt .


  • Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    Hallo Stanley,

    ich denke,Dein Aufruf gehört eher in die Rubrik suche rein ...

    leider kann ich Dir auch nur wenig Hoffnung machen,durch die gebauten Stückzahlen werden nur selten brauchbare

    Schnecken-OHCs angeboten (in Tschechien soll die Schnecke die zweitteuerste Serienjawa sein -nach der Rumpal 500 OHV )

    Auch ist die Schnecke noch weniger ausgereift als die Kegelrad-OHC ,wenn Du eine 500 OHC zum viel Fahren suchst würde ich Dir eher das Nachfolgemodell von 1953 empfehlen .

    vg Torsten

  • VentilführungsmaterialDatum31.01.2013 19:39
    Foren-Beitrag von jawadoc jr. im Thema

    als Tip habe ich diese Seite von den AWO-Leuten bekommen :

    http://www.ms-motor-service.com/content2...=10&changelang=

Inhalte des Mitglieds jawadoc jr.
Jawa Profi
Beiträge: 674
Ort: raum magdeburg
Seite 6 von 29 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 29 Seite »

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de