Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 995 mal aufgerufen
 Jawa 500 OHC
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 660

07.03.2007 17:33
ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Wenn OHCs länger stehen , läuft bei 8 von 10 JAWAs das Öl vom Öltank durch die Ölpumpe und leider auch an den kleinen Rückschlagventile vorbei in das Motorgehäuse(Ölsumpf)! Irgentwann ist so viel Öl im Motor,daß das Öl aus dem Flatterventiel rausläuft(bei stehenden Motor!!!)- noch schlimmer ist es wenn der Motor irgentwann angeschmissen wird ; dann hat man fast eine Tasse voll Öl auf dem Boden! Um das zu verhindern haben wir an allen unseren OHCs Absperrhähne an der Zulaufleitung gebaut und es ist fast garnicht zu sehen ,daß dieses Teil nicht orginal ist! Auf den 1.Foto ist der Hahn zu,d.h. das Handrädchen ist reingeschraubt! Auf dem 2. Foto ist das Handrädchen rausgeschraubt und damit der Hahn offen - es fließt Öl durch die Leitung ! Natürlich muß man daran denken,den Absperrhahn vor der Fahrt zu öffnen - aber das ist 1.Gewohnheit und 2. hört man das sofort,wenn der Motor ohne Öl läuft und 3. gibt es ja auch noch die Öldruckkontrollampen! Die Absperrhähne baut mein Vater selber , wenn jemand einen haben will, einfach eine mail schicken(einbaufertziger Absperrhahn kostet zwischen 35 und 40 €)

Angefügte Bilder:
DSCI0024.JPG   DSCI0025.JPG  
Ostbike Offline

Jawa Fortgeschrittener

Beiträge: 21

20.07.2015 10:40
#2 RE: ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Hallo Jawadoc,
Gibt's diese Hähne noch?
Ich habe auch das Problem dass nach ein paar Tagen Standzeit das Öl ausläuft.
Noch ein kleines Ölproblem:
Wenn das Öl warm ist, geht bei niedrigen Drehzahlen die Öldruck-Kontrolllampe aus.
Was könnte der Grund sein? Zu dünnes Öl (30er Einbereichsöl ist drin)?
Kugelventil?
Danke und LG
Gerhard

Gruß
Ostbike

jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 660

20.07.2015 18:27
#3 RE: ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Hallo,nein die Ölhähne gibt es nicht mehr ,weil die Herstellung inzwischen zu teuer geworden ist .

Das bei richtig warmen Öl die Kontrolllampe ausgeht ist fast schon normal ......
liegt im Prinzip an der Emfindlichkeit des Ölschalters ,

Ich fahre 50er Einbereichsöl ,geht aber auch 20W50 u.ä.

500OHC_Indy Offline

Jawa Anfänger

Beiträge: 6

31.01.2017 00:27
#4 RE: ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Hallo jawadoc jr.,

wie ich hier im Forum gelesen habe, gibt es den Ölabsperrhahn nicht mehr zu kaufen. Leider!
Gibt es eine Skizze oder Zeichnung von dem Ölabsperrhahn, dass man ihn eventuell nachbauen könnte.
Wie es aussieht ist es eine modifizierte Hohlschraube. Aber die genaue Funktionsweise wäre sehr hilfreich.
Ich würde den nur für mich bauen, und nicht an andere vertreiben!

Gruß 500OHC_Indy

Henning Offline

Jawa Profi

Beiträge: 80

31.01.2017 13:13
#5 RE: ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Hallo Indy....

Ich bin zwar nicht der Doktor Junior!!! Eher Senior oder Veteran.

Da geht jeder Absperrhahn aus der Wasser oder Öl-Installationsbranche. Bist Du ein bischen geschickt????

Schau Dich mal bei Klempnern um.

Oder schau mal bei Treffen von englischen Motorrädern mit Trockensumpfschmierung.

Die haben das fast alle.

Gruß Henning.

500OHC_Indy Offline

Jawa Anfänger

Beiträge: 6

31.01.2017 21:48
#6 RE: ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Hallo Henning,

danke für deinen Beitrag!
Ich bin auch kein Junior mehr ;-)!

Die Ausführung von jawadoc jr. hätte mir schon sehr gefallen. Ist unauffällig, sehr dezent und vor allem praktisch. Ja einen Wasserhahn könnte ich mir da nicht vorstellen :-)
Mal schauen, vielleicht fällt mir da noch eine ähnliche Lösung ein.
Ein Bauanleitung oder Zeichnung von jawadoc jr. wäre schon sehr hilfreich.

Gruß Indy

Ploner Peter Offline

Jawa Fortgeschrittener

Beiträge: 14

01.02.2017 11:41
#7 RE: ein Tipp von mir : Ölabsperrhahn antworten

Bei den verschiedenen Märkten gibt es solche Hähne zum Einbau in den Ölschlauch.Macht jede bessere Landmaschinenwerkstätte.
Es gibt aber auch Magnetventile,weiß aber nicht wo,habe sie bei einem BSA Goldstarfahrer gesehen,das wäre natürlich die Ideallösung.

«« Zündung OHC
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de