Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 18.297 mal aufgerufen
 Jawa 500 OHC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Jawa 500 Offline

Jawa Profi


Beiträge: 216

02.03.2007 12:44
Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo,

hier könnt ihr Eure Motor- und Fahrgestellnummern einstellen und Eure Maschinen registrieren. Vielleicht hilft das, der Stückzahlfrage, der Frage wieviele "Überlebende" es noch gibt, der bauahrsfrage etc. etwas näher zu kommen!

Verwendet dazu bitte folgendes Schema

1. Jawa 500 OHC Typ 02 Baujahr 1957(RN) Rahmennummer:15-003182 57 Motornummer:15-003182 Bemerkungen: ältere fahrbereite Teilrestaurierung, Vollnabe, PAL Lichtmaschine, 01 Zylinder

2. Jawa 500 OHC Typ 02 Baujahr 1956(VM, NB) Rahmennummer:15-74666 (umgeschlagen) Motornummer:15-001722 Bemerkungen: ältere fahrbereite Restaurierung, Vollnabe, PAL Lichtmaschine

3. Einzelrahmen Typ 02 Baujahr 1958 (RN,TS) Rahmennummer 15-002857 57 Super Originalzustand!

4. Einzelmotor Typ 02 Motornummer: 15-004325

5. Einzelmotor Typ 02 Motornummer: 15-004025

6. Einzelmotor Typ 01 Motornummer: (folgt)

7. Motorgehäuse Typ 02 Motornummer: 15-001528

8. Motorgehäuse Typ 02 Motornummer: 15-005252


RN= Baujahrszuordnung über Rahmennummer
MN= Baujahrszuordnung über Motornummer
TS= Baujahrszuordnung über Typenschild
VM= Baujahrszuordnung Vermutung
OB= Baujahrszuordnung über Originalbrief
NB= Baujahrszuordnung über neuen Brief

Ich werde, wenn sich genug eingetragen haben, auch eine Liste für alle Mitglieder als Word Dokument erstellen.

Mit ölverschmiertem Gruß, Axel

anton.s ( Gast )
Beiträge:

03.03.2007 09:50
#2 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Axel,

Besitzer: Anton Schönleitner, 8961 Stein / Enns - Österreich

Jawa 500 OHC Baujahr 1955 (TS) Rahmennummer: 15-001104
Motornummer : 15-001104*


Mit Beiwagen Nr.171 (Originalzustand)

Bemerkungen: Fahrbereiter Originalzustand, Halbnarbe, Einzelsattel,
Königswellenmotor, Tacho Ziffernblatt schwarz-weiss 160kmh,
Schaltkonsole bei Tank PAL schwarz-braun,
Scheinwerfer gewölbt-einstellbar,
Lichtmaschine: JAWA 55
6V-60W - 1200n/min
D156 - 2262 -55
schöne Grüsse anton

Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 17:19
#3 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Axel...

Besitzer:Detlef Leuchter 51645 Gummersbach.

Jawa 500 OHC Farbe elfenbein.
Baujahr 1956 (TS).
Rahmennummer : 15 - 001317
Motornummer: 15 - 001317
Typenschild: 15 - 001317


Lichtmaschine Jawa

6V - 60W - -1200 u/min

D156 - 2554 - 56
- an Erde

Bemerkung:Rahmen Typ 01 , Halnabe,Motor Köwe Typ 02, Sitzbank,Flaches Lampenglas,Tacho PAL 140 kmh Zifferblatt eilfenbein,Reflektor ferstellbar Fahrzeug ist komplett und hat seit 25 Jahren nicht mehr gelaufen.

Gruß an alle Jawa Fahrer
Detlef

Angefügte Bilder:
05030011.JPG  
Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 17:35
#4 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Axel...


Besitzer: Detlef Leuchter 51645 Gummersbach.

Jawa 500 OHC Farbe Jawa Rot

Baujahr 1957 (TS)

Rahmennummer: 27 - 4/2 - 70 neu eingeschlagen
Motornummer * 15 - 000067 *
Lichtmaschine Jawa, 6V - 60w - 1200u/min
D156- -6010 - 58
+an Masse

Bemerkung: Ramen Typ 02 Vollnabe, Motor Typ 02 Köwe ,Tacho 160 kmh,Zifferblatt weiß, Reflektor nicht verstellbar, Schaltkonsole Bakelit schwarz -10 A 10A +
Fahrzeug wurde mal restauriert und ist Fahrbereit

Gruß an alle Jawa Fahrer
Detlef

Angefügte Bilder:
05030001-1.JPG  
Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 17:55
#5 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Axel...


Besitzer: Detlef Leuchter 51645 Gummersbach

Jawa 500 OHC Farbe schwarz teils original

Baujahr 1952(RN)

Rahmennummer: 15 - 0060 - 52
Motornummer: 15 - 003534
Kein Typenschild vorhanden.
Lichtmaschine Jawa 6v - 60w - 1916 - 55
+ an Masse

Bemerkung: Rahmen Typ 01 Halbnabe,Motor Köwe Typ 02 ,Lampenglas gewölbt Reflektor verstellbar Schaltkonsole Alu -8 A 8A + Fahrzeug ist komplett und läuft kleinere Arbeiten für Fahrbetrieb erförderlich.

Gruß an alle Jawa Fahrer
Detlef

Angefügte Bilder:
03050001.JPG  
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

07.03.2007 18:00
#6 RE: Jawa 500 OHC Register antworten
Besitzer: Torsten Kottke aus Gommern bei Magdeburg

Typ: JAWA 500 OHC Schnecke Baujahr 1952

Rahmennummer: 15 004513 (das ist ein orginal Ersatzrahmen-1956 ersetzt worden und neu gestempelt

Motornummer: *15 004513* auch ein Ersatzgehäuse für Schnecke mit allen Anschlüssen u. Bohrungen

Mein Motor ist mit der 60 watt Lima ausgerüstet; hat aber die Aufnahmen für die Magnete noch!

Das Motorrad ist optisch noch unrestauriert,d.h.Lack und Chrom sind zum größtenteil noch vom Werk!

Ich weiß nicht,ob diese Schnecke im Museum stand oder aus orginalen Ersatzteilen aufgebaut worden ist- jedenfalls waren noch die Preisschilder in den Kotflügeln,als ich die Schnecke Anfang der 90ziger Jahren gekauft hatte (leider war der Motor nicht neu)
Angefügte Bilder:
DSCI0021.JPG   DSCI0022.JPG   DSCI0023.JPG  
Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

07.03.2007 18:02
#7 RE: Jawa 500 OHC Register antworten
Hallo Axel...
Habe noch zwei Motornummern.


1.Köwe Motor 500 OHC aus einem Eigenbau.

Rahmen Norten ES 2
Räder von der 500ter Vollnabe
Motor Köwe Typ 02 auf zwei Vergaseranlage umgebaut!!

Motronummer: * 15 - 003856 *

2. Motor Köwe 500 OHC Typ 02 zerlegt und komplett

Motornummer: 15 - 000784

Gruß an alle Jawa Fahrer
Detlef

jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

11.03.2007 19:11
#8 RE: Jawa 500 OHC Register antworten
Hallo,hier die Daten von der Volltrommel meines Vaters

Besitzer:Georg(Schorsch;Jawadoctor)Kottke aus Gommern

Typ:Jawa 500 OHC Bj.1957

Rahmennr.: 15 002825

Motornr.: 15-001613 (könnte nachgeschlagen sein)

Bemerkung:Die JAWA ist nicht 100% orginal(in vielen Dingen verbessert)!

Veränderungen:Haltegriff zum Aufbocken;Elekronische Zündung seit 2000 ; Kupplung auf 6 Federn von der Jawa 350 umgerüstet;Sitzbankform verändert (jetzt rutscht man nicht mehr so nach vorne);eine Kontrollampe als Ladekontrolle umgerüstet(wozu braucht man 2 ÖLdruchlampen?); Ölfiter von BMW-Boxer und vieles mehr
Angefügte Bilder:
DSCI0002.JPG   DSCI0004.JPG   DSCI0005.JPG   DSCI0010.JPG  
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

11.03.2007 19:34
#9 RE: Jawa 500 OHC Register antworten
Hier ist Teil 2:

Motorennummern von Schorsch Kottke:
*15-005161*
*15-003769*
*15-003794*
*15-004092*
*15-003799*
Das sind aber nicht alles komplette Motoren;teiweise nur Gehäuse !!!

Tschüß , Torsten
Angefügte Bilder:
DSCI0002.JPG   DSCI0004.JPG   DSCI0006.JPG  
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

14.03.2007 17:17
#10 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Besitzer:Schorsch aus Gommern

Typ:
Eigenbau aus DDR -Zeit

Rahmen:Pannonia mit MZ-Schwinge

Motornummer: 15-002742

Bemerkung:viel Eigenbau mit sehr vielen Verbesserungen

Torsten - Schorsch ist mein Vater

Angefügte Bilder:
DSCI0017.JPG   DSCI0018.JPG   DSCI0019.JPG  
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

15.03.2007 19:18
#11 RE: Jawa 500 OHC Register antworten
und noch eine:

Besitzer: Schorsch aus Gommern

Typ: Prototyp JAWA 500 OHC "Perak" von 1951

Rahmennummer: P15-0002 51

Motornummer: 15-00450-52 (Schnecke mit Lucasmagnet)

Bemerkung: Dieses Motorrad haben wir nicht als komplettes Motorrad bekommen !
Uns war aufgefallen,daß dieser Rahmen in kleinen Details von meinem Schnecken-
rahmen sich unterschied ! Es waren nur sehr wenig orginale Teile
vorhanden ! Den Motor hatte ich noch zu liegen .

Torsten
Angefügte Bilder:
030_27.JPG   034_31.JPG  
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

02.06.2007 20:33
#12 RE: Jawa 500 OHC Register antworten
Hallo ...

eine OHC von Jawafreunde-Magdeburg :

Besitzer : Werner St. aus Möckern

Typ: 15-02 Volltrommel

Rahmennummer:15 005282

Motornummer: 15 005282

Bemerkung : Mit Hilfe vom ,,Jawadoctor" restauriert !
Angefügte Bilder:
DSCI0001~1.JPG   DSCI0002~1.JPG  
jawa power Offline

Jawa Profi


Beiträge: 215

10.06.2007 22:58
#13 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Jawajaner,
Da meine 500er jetzt fertig ist und ich ein paar anständige Fotos gemacht habe hier nun mein Eintarg in die Liste aller Listen
Besitzer: Franko Schmidt, Crailsheim, Baden Würtemberg

Jawa 500 OHC Vollnabe
Motor und Rahmennummer identisch 15-002700 (Nummer am Motor wurde nachträglich eingeschlagen......vermutlich weil der Orginalmotor welcher sich auch in meinem Besitz befindet einen Kurbelwellenschaden hatte. Der Motor ist zwar zusammengebaut, aber nur noch das Getriebe drin, Kurbelwelle überholt und eine Kiste voller Einzelteile habe ich mitgeliefert bekommen.....
vieleicht wird es ja noch einmal ein Motor

Angefügte Bilder:
DSC03161.JPG   DSC03166.JPG   DSC03158.JPG  
pedro Offline

Jawa Anfänger

Beiträge: 2

24.07.2007 20:17
#14 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

hallo axel...

besitzer:heinz peter rosenbaum,50354 hürth.
jawa 500 ohc typ 02
rahmennummer:15-000984
motor nummer:15000984
ersatzmotor mit 2 amal 25,4mm , kopfeinschlag nummer:92254 .
bemerkungen:farbe rot, halbnabe, sitzbank, va auspuffanlage, magura lenker u. armaturen. ältere restauration u seit den achtzigern in meinem besitz.

Arndt Offline

Jawa Anfänger


Beiträge: 6

27.07.2007 11:44
#15 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo an alle,

hier die mir bekannten Daten meiner Neuerwerbung:

Jawa 500 OHC, müßte Typ 02 sein, Baujahr vrmtl. 1956, Rahmennummer: ?, Fahrgestellnummer 2651, Motornummer:15-000711 Bemerkungen: unrestauriert, aktuell nicht wirklich fahrbereit, Vollnabe, Sitzbank

Extras: diverses Zubehör wie Werkzeug (Fa. Tona), Blechkiste innen czechisch beschriftet, czechischer Verbandskasten

Fehlteile: Seitenständer, Einzelsattel (wäre mein Wunsch, gefällt mir einfach besser als die Sitzbank)

Ersatzteile: zwei neue Krümmer, ein neues Ziergitter für den Öltank, ein Öltank incl. beider Verschlüsse

Wie Ihr sehen könnt, bin ich mir mit einigen Daten nicht ganz sicher (habe sonst nur DKWs)! Daher hier ein paar Fragen, die Ihr als Spezialisten sicher sehr leicht beantworten könnt:

1. Wo sind denn die o.g. Daten eingeschlagen? Ich habe sie aus den Zollpapieren aus Anfang der 90iger übernommen.
2. Gibt es normalerweise ein Typenschild? Wenn ja, wo?
3. Sind Seitenständer, Einzelsattel irgendwo zu bekommen?
4. Hat jemand Zugrif auf eine ET-Liste oder ein Reperaturhandbuch?
5. Kennt jemand den bei mir verbauten Gasgriff? Sieht mir nicht original aus.
6. Kennt jemand den bei mir verbauten Kickstarter? War der nicht zu einklappen?
7. Welchen Sprit fahrt Ihr denn mit Euren Maschinen? Normal, Super, Bleifrei, Additive ...?
8. Wie finde ich den Tag der Erstzualssung heraus? Hat jemand von Euch damit schon Erfahrung gesammelt?

Fragen über Fragen - ich würde mich über viele Antworten und Kontakte freuen, denn hierbei brauch ich sicherlich HILFE !

Grüße
Arndt

Angefügte Bilder:
Seite links.JPG   Seite rechts.JPG   Lenkung.JPG   Erste Hilfe Paket.JPG   Zubehör.JPG   Werkzeug original.JPG   Werkzeug unbekannt.JPG  
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

29.07.2007 13:49
#16 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Arndt !

Ich will mal ein paar Fragen von Dir beantworten :

zu1.: Die Rahmennummer steht normalerweise hinten am Rahmen ,kurz vor der Hirafe !
Es gab aber Ersatzrahmen ohne Nummer,die alte nummer wurde dann nachgeschlagen .
zu2.: Das Typenschild ist vorne am Steuerkopf;es gibt 2verschiedene Ausführungen
-erste Ausführungen kleines Schild(Große wie Perak
-letzte Ausführung langes Schild
Bei Dir müßte das lange Typenschild ran- es gibt wieder beide Typenschilder neu !
zu3.: Seitenständer und Sattel gibt es als Nachbau .
Aber für Sattel muß der Rahmen verändert werden,d.h.eine Sattelaufnahme muß nach-
gebaut und angeschweißt werden-ohne Muster ist das nicht so einfach!
zu4.: Ersatzteillisten gibt es als Nachdruck .(kannst Du notfalls von mir kriegen-schau einmal
bei Fred Rode http://www.jawapower.de rein(seine Preise gehen noch)
zu5.: Dein Gasgriff ist von der Jawa 350 (Bj.ca.1968 bis 1978).Die Orginalgriffe sind identisch
mit den Zweitaktern dieser Zeit.
zu6.: Dein Kickstarter ist auch von einer Zweitaktjawa: Die orginalen gibt es wieder in neu und
sind indetisch mit Perak.
zu7.: Normalbenzin mit Bleizusatz
zu8.: Für Erstzulassung gibt es keine Unterlagen;Deine OHC wurde von 1956 bis 1958 gebaut,
Dein Motor ist aber nach der Nummer etwas älter (das ist aber egal)

ich hoffe,dass Dir die Antworten etwas weiter helfen; Torsten

Angefügte Bilder:
imm013_7A.jpg  
Arndt Offline

Jawa Anfänger


Beiträge: 6

30.07.2007 18:36
#17 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Torsten,

herzlichen Dank für Deine vielen Informationen!

Die Rahmennummer werde ich an empfohlener Stelle heute Abend suchen.

Auch nach dem Typenschild sehe ich erneut - ich hatte jedoch beim ersten Mal keines an entsprechender Stelle vorgefunden. Ich befürchte, es gibt an meiner keines mehr.

Sattelaufnahme: Rahmenumbau nötig, ohne Muster schwierig, kennst Du jemand, der so ein Muster hat?

ET-Liste für die 500er finde ich bei Fred Rode leider nicht. Habe ihm gerade eine email geschrieben, Antwort steht noch aus. Würdest Du mir vielleicht ´ne lesbare Kopie Deiner Unterlagen ziehen ? Deine Auslagen (+ ein paar Bierchen beim ersten persönlichen Treffen) gehen dann natürlich zu meinen Lasten.

Gasgriff und Kickstarter muß ich also suchen gehen - Fred Rode hat zumindest den Kickstarter der Perak.

Ich stelle fest: von DKWs kommend ist man hinsichtlich der Ersatzteilsituation schon arg verwöhnt. Da gibt´s halt nahezu alles, wenn man das will. Ist jedoch nicht mein Ding. Ich nehme lieber ein ramponiertes Originalteil anstatt ein nachgebautes Teil.

Grüße
Arndt

jawa power Offline

Jawa Profi


Beiträge: 215

06.08.2007 00:29
#18 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Oje, oje....
Arndt, erst mal Hochachtung vor deinem Willen die Süße wieder zm Leben zu erwecken. Sieht nach sehhhhhhhrrrrrrr viel Arbeit aus. Manchmal fragt man sich wie man solche Maschinen nur so mieß behandeln kann und so verkommen läßt. Da läufts mir immer voll kalt den Rücken runter . Selbstverständlich werden wir dich mit Rat unterstützen und manche vieleicht auch mit Tat wenn du uns mal sagst aus welchem Teil von Deutschland du kommst. Meld ich am Besten mal per mail. Gruß Franko

Arndt Offline

Jawa Anfänger


Beiträge: 6

06.08.2007 15:32
#19 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Franko,

herzlichen Dank für Dein Angebot zur Unterstützung. Ich glaube auch, daß ich wirklich jede Hilfe brauchen kann! Ansäßig bin ich in Offenburg (zw. Karlsruhe u. Freiburg, Baden-Würtemberg). Vielleicht bin ich damit ja der "süd-westlichste deutsche Besitzer" einer dieser schönen Maschinen.

Jedoch bin ich auch nicht allzu schnell zu entmutigen. Exclusive Dinge bedürfen i.d.R. immer einer besondere Aufmerksamkeit. Ausserdem kaufe ich normalerweise meine Motorräder im zerlegten Zustand und meißt auch nicht ganz komplett. Die "Jagd" nach Teilen macht doch auch irgendwie Spaß.

Zum Zustand muß man vielleicht ergänzen, daß die Maschine noch nahe den Zeiten des eisernen Vorhangs über Östereich eingeführt wurde - zum Teil wohl auch in Einzelteilen. Hier in Deutschland ist sie angeblich nicht ein einziges Mal gestartet worden. Der Vorbesitzer hat sehr viele Moppeds (Japser aus den 70iger - 80iger) und daher nie Zeit gefunden, sich der Jawa zu widmen.

Neueste, erkannte Baustellen:

1. der Tacho hat ein schwarzes Ziffernblatt bis 180 Km, ist aber mit Firmenlogo PAL ausgestattet. Ich dachte nach meiner bisherigen Lektüre, daß nur Tachos mit 160 Km verbaut waren... vielleicht kann man mich hierzu aufklären.

2. Die Luftpumpe fehlt. Sollte wohl eher ein kleineres Problem sein.

3. Beim Mittelständer sind vrmtl. die Buchsen ausgeleiert - im Stand wackelt die ganze Maschine ziemlich. Kriegt man diese Buchsen oder muß man diese selber drehen ?

4. der Vergaser: müßte hierein nicht neben dem Gaszug auch noch ein Luftschieberzug münden? Bei mir geht nur der Gaszug in den Vergaser, einen zweiten Eingang hat er nicht. Laut dem englischen "Owner´s Manual" (s. Anhang Nr.3) ist der Knopf mittig auf dem Scheinwerfergehäuse ein "Air strangler" also eine Luftdrossel. Habe ich einen falschen Vergaser oder geht der Zug für die Luftdrossel in den Luftfilter?

5. ein Typenschild vorne am Lenkkopf ist nicht vorhanden ... für die spätere Zulassung bzw. zwecks der Daten brauche ich daher sicher eine Briefkopie eines in Deutschland zugelassen Fahrzeugs. Ich hoffe sehr, daß ich diese hier irgendwo bekomme.

6. Kennt jemand von Euch die genaue Verwendung des komischen "Abziehers" (Bild 7 meiner "Akte")?

Fragen über Fragen - freue mich wieder über jede Antwort.

Grüße
Arndt

Angefügte Bilder:
fig03.jpg  
Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

06.08.2007 19:58
#20 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Arnt...
Das mit dem Vergaser hast du richtig gedeutet .Der Vergaser für die Jawa 500 OHC hat laut Handbuch die Nummer 2924 HZ und dieser Vergaser hat einen separaten Schieber für die Luft ( Kaltstart) und demnach auch einen zweiten Zug der wie du herausgefunden hast über den Knopf mittig in der Lampe bedient wird.
Ich denke mal das du einen 2924 H verbaut hast und der wurde bei den Perak Modellen verbaut.
Gruß Detlef

Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

06.08.2007 20:15
#21 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Arnt...
Wegen den Büchsen für den Ständer ,da kann ich dir weiterhelfen ,habe eine Drehbank.
Auch kann ich dir die Alu bzw die Magnesiumteile mit Glas strahlen oder wenn du etwas Gesandtrahlt brauchst dann melde dich.
Zum Tacho..also mir ist nur ein Tacho bis 160 kmh bekannt aber mit verschiedenen Farben es gab da schwarze silberne und weiße Tachoblätter.
Gruß Detlef

Gruß an alle Jawa Fahrer
Detlef

Reik-Rock-Band Offline

Jawa Profi

Beiträge: 59

08.09.2007 22:25
#22 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo, besitze Jawa 500 OHC Typ 2. Baujahr 1957, Rahmennummer 15003135.
Leider vom Vorbesitzer total als "Chopper" verbastelt. Bis auf Rahmen,Tank und Motor als "Jawa Diva" nicht mehr zu erkennen.
Sogar die Lichtmaschine ist umgebaut, mit einem Zündverteiler aus der Autoindustrie!
(Es weint das Oldtimer- Herz, ist aber trotz dem fahrbereit)
Ich hoffe es gelingt mir, wieder einen echten Oldtimer zu restaurieren. Sicherlich werde ich dabei Eure Hilfe mit benötigen und wie ich bis jetzt das Forum beobachte, auch bekommen.

Bis bald mit Gruß an alle Jawa- Fahrer

jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

01.10.2007 17:28
#23 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Stephan !

Zu Deinem Glück bauen die Tschechen schon viel nach .

Ich werde mal eine ungefähre Liste bei Nachfertigung reinsetzen .

Hast Du den Chopper (siehe Anhang) bei ebay gekauft ? Seitenkästen gibt es noch nicht als Nachfertigung,gebrauchter Satz kostet rund 200 Euro(und die hat fast nur der eine Händler).

viel Glück bei der Teilesuche,Torsten

PS:der ebay-Preis war recht gut,denn ein gebrauchter Motor kostet bei den Tschechen ca.1000€,
ein leicht defekter Rahmen ca.300 Euro

Angefügte Bilder:
OHC Chopper.jpg   OHC Chopper.jpg2.jpg   OHC Chopper.jpg3.jpg  
Reik-Rock-Band Offline

Jawa Profi

Beiträge: 59

02.10.2007 20:32
#24 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Torsten, mit Erschrecken habe ich festgestellt -Du hast meine "Bereicherung"-erkannt.
Zu meiner Verteidigung muß ich aber sagen, es ist nicht der erste Oldtimer den ich restauriere, jedoch einer mit sehr, sehr viel Aufwand. Hoffnungslos ist es allerdings nicht, denn zum Leben erweckt habe ich es schon. (ca 4 km gefahren zur Motorprüfung)
Bis bald
Stephan

Bunkerschrauber ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 09:28
#25 RE: Jawa 500 OHC Register antworten

Hallo Stephan...

Du mußt dich hier nicht verteidigen.

Ich habe auch schon solche verbastelte Motorräder wieder in den O.Zustand versetzt.

Ich hatte überigens auch mitgeboten aber leider nicht den Zuschlag erhalten.

Deshalb Glückwunsch.

Sollest du Hilfe brauchen melde dich.

Gruß Detlef

Gruß an alle Jawa Fahrer
Detlef

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de