Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 542 mal aufgerufen
 Jawa 500 OHC
hupfie Offline

Jawa Profi

Beiträge: 50

19.07.2012 21:26
Motoröl 500 OHC antworten

Hallo 500 OHC Freunde!
Meine Teilnahme am 500 Treffen,war leider ins Wasser gefallen.Aber es wird schon nochmal klappen.
Die Bilder habe ich mir schon angesehen,es war sicher wieder interessant.
Heute habe ich mal eine Frage als 500er Neuling.Welches Motoröl wird empfohlen für einen Ölwechsel?
Ich war heute bei einem Ölhandler um mal die Preise zu erfragen.Der hatte im Angebot synthetisches Öl 10W50.
Die Rede war das der Temperaturwert bei diesem Öl höher ist.???Könnt Ihr mir eine Empfehlung geben?
Freundliche Grüße aus Dresden, Hupfie 19.7.12

jawa power Offline

Jawa Profi


Beiträge: 215

19.07.2012 22:58
#2 RE: Motoröl 500 OHC antworten

Hallöle,
also ich Fahre seid 5 Jahren problemlos mit

Liqui Moly Racing 4T HD-Classic SAE 50
Gibts bei Ebay in der 5 Liter Buttel ab 35 Euro.
Das ist eins der letzten Mineralischen Öle die es auf dem Markt gibt und ich nehme das Öl für Motor und Getriebe.
Da es mineralisch ist greift es auch die Korkbeläge der Kupplung nicht an und die härten nicht so schnell aus wie bei den anderen synthetischen Ölen.
Probiers aus...
Ein Öl für Alles..

http://www.ebay.de/itm/270703064641?ssPa...984.m1423.l2649

Gruß aus dem Süden
FRanko


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

20.07.2012 13:59
#3 RE: Motoröl 500 OHC antworten

Ich gebe Franko recht,

synthetisches Öl ist nichts für die alte OHC,das Zeug läuft warscheinlich schneller raus,
als Du es aufgefüllt hättest ....

Ich fahre auch SAE 50 ÖL,habe aber auch vorher gute Erfahrungen mit mineralischen 20W50 gemacht ,dass allerdings kaum noch zu bekommen ist .

vg Torsten

OHC-Pilot Offline

Jawa Profi

Beiträge: 56

21.07.2012 00:26
#4 RE: Motoröl 500 OHC antworten

auch SAEE40 ist eine Alternative, läuft damit wie geölt
ebenso wie Torsten hatte ich auch schon 20W50 (von Castrol) durchlaufen lassen...

Arnold Offline

Jawa Profi

Beiträge: 220

22.07.2012 21:05
#5 RE: Motoröl 500 OHC antworten

Hallo, Jawafreunde !
Seit Jahren verwende ich das Mineralöl 20W-50 "Touring Hightech" von Liqui Moly . Ich beziehe das Öl vom Autoteilehändler "Trost" hier bei uns in Aalen und bin damit immer gut gefahren ! Das Motoröl wird allerdings häufig gewechselt , spätestens nach ca. 1.000 km bzw. nach längerer Fahrt , was bei mir auch schonmal 3.700 km waren ( die Fahrt zum Jawatreffen in Helsinki / Finnland ), aber problemlos war ! Bei meiner jährlichen Fahrleistung sind 2 - 3 Ölwechsel im Jahr die Regel !
Als Getriebeöl kann dieses Motoröl problemlos verwendet werden , ich verwende aber seit längerem das mineralische Getriebeöl SAE 80 W / GL 4 bzw. GL 5 ebenfalls von Liqui Moly und den gleichen Händler. Wichtig ist die Verwendung von mineralischen Ölen für unsere Oldtimer !
Mit freundlichen Grüssen - Arnold

Arnold

«« Sitzbank
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de