Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 240 mal aufgerufen
 Jawa 500 OHC
jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 655

11.06.2012 17:46
Abzieher innerer Kupplungskorb antworten

Hallo Jawaschrauber,

ich habe es mehr als einmal erlebt,dass der innere Kupplungskorb

bei der 500er , sehr fest auf der Welle sitzt -

bevor dann mit irgentwelche Hebel,Schraubendreher oder Meißel gearbeitet wird,

(die Kupplungskörbe lassen sich leicht verbiegen !)

einfach einen Abzieher bauen :

Dafür braucht man nur eine Stahlplatte mit einem großem Loch in der Mitte und

mind. 3 Löcher für die Stifte des inneren Kupplungskorb .

In die Mitte wird eine große Mutter angeschweißt (am Besten M14 ),wo dann eine passende

große Schraube auf die Welle drückt (Kupplungsstab vorher natürlich rausziehen) ,

damit der innere Kupplingskorb auch abgezogen (bzw. abgedrückt) wird ,kommen passende

Drahtstücke o.ä. in die Löcher der Stifte (siehe Foto)

vg Torsten
(ich hoffe,dass ich mich nicht zu umständlich ausgedrückt habe ...)

Angefügte Bilder:
AN302676.JPG  
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de