Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 Suche Jawa 500 OHC
jawa power Offline

Jawa Profi


Beiträge: 215

24.01.2010 11:54
kurze Ölleitung gesucht antworten

Hallo Leute,
ich werde noch irre. Ich versuche nun schon seid einem halben Jahr das blöde kurze Röhrchen zwischen Ölpumpengehäuse und Motorgehäuse zu finden. Meins ist schon 1000 Mal gelötet und nun ist es so Steiff das sich die Paßflächen nicht mehr abdichten.
Hat jemand eine Idee oder vieleicht sogar noch ein Röhrchen rumliegen ??
Wäre echt super
Gruß aus der Jawa Schmiede Crailsheim
Franko

Angefügte Bilder:
DSC06251.JPG  
Jawa 500 Offline

Jawa Profi


Beiträge: 216

24.01.2010 20:09
#2 RE: kurze Ölleitung gesucht antworten

Hallo,

das könntest Du doch selbst bauen aus 2 Drehteilen und einem Stück Kupferrohr, oder? Für die Ewigkeit könnte man es auch aus Edelstahl machen...

Axel


Mit ölverschmiertem Gruß, Axel

jawa power Offline

Jawa Profi


Beiträge: 215

25.01.2010 09:50
#3 RE: kurze Ölleitung gesucht antworten

Das Problem ist das sich die Augen beim Schweißen (Hartlöten) verziehen und dann müßten diese auch wieder geschliffen werden. Das ist ein Problem ;o(((
Gruß Franko

Arnold Offline

Jawa Profi

Beiträge: 220

25.01.2010 11:21
#4 RE: kurze Ölleitung gesucht antworten

Hallo, Franko und Jawafreunde !
das Problem mit der beschriebenen Ölleitung hat wohl jeder Jawa 500 OHC - Besitzer ! Meine Ölleitung ist ebenfalls einige Mal nachgelötet worden und jetzt dicht ! Aber das bleibt sicher nicht ewig so und darum möchte ich auch eine neue Leitung mir zurechtlegen - für alle Fälle !
Am besten wird es sein, das Jemand, der die Möglichkeiten hat, diese Leitung anfertigt und anbietet ! Am besten währe originale Ringanschlüsse ( 14.er ) mit eingelöteter Kupferleitung, damit unvermeidliche Anpassungs - Korrekturen leicht möglich sind ! Meiner Erfahrung nach, verziehen sich originale Ringanschlüsse nicht beim Hartlöten, nur die Dichtfächen sollten eventuell leicht nachgearbeitet werden ! Edelstahl als Leitungsmaterial ist ungeeignet, da die Leitung sich schlecht formen und anpassen lässt, zu Risse und Brüchen neigt, und es zudem schwierig zu verschweissen ist !
Bei uns in Aalen gibt es die Fa. Lipp / Boschdienst, die Hydraulik- u. Kraftstoffleitungen usw. fertigt und anbietet ( habe auch geschäftlich schon oft Leitungen dort fertigen lassen )! Leider ist der Firmen - Mitarbeiter plötzlich verstorben, zu dem ich guten Kontakt hatte ! werde mich mal dort in der Firma neu orientieren, ob sie unser Problem lösen können !? Mit Sicherheit könnte ich dort das erforderliche Material ( Ringanschlüsse und Kupferleitungen ) bekommen und die Leitungen selbst
anfertigen !?
Werde mich melden, wenn ich eine Lösung bereit habe !
Mit freundlichen Grüssen - Arnold

Arnold

«« Lima
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de