Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 335 mal aufgerufen
 Jawa 500 OHC
Arnold Offline

Jawa Profi

Beiträge: 220

20.05.2009 19:56
Langstreckenbericht zum Jawatreffen antworten
Hallo, Jawafreunde !
Eine Gesamtfahrstrecke in diesem Jahr von ca. 3100 km bisher mit meiner Jawa 500 OHC ist doch beachtlich und veranlasst mich zu einem Bericht und Schadensbilanz. Das Jawatreffen in Rodewisch ( ca. 850 km ) verlief problemlos - auch beim Franko !
Auch die Gesamtfahrstrecke von ca. 2200 km zum Jawatreffen in Siedenbüssow / Mecklenburg - Vorpommern verlief "für Ross und Reiter" nur mit kleinen Problemen - von meinen Verspannungsschmerzen in Brust und Rücken, mal abgesehen !
Technische Ausfälle gab es glücklicherweise keine ! Nach gründlicher Reinigung und Inspektion meines Gespanns ergaben sich folgende Mängel:
- obere Kettenschutz hatte sich vollständig gelöst, da die vordere Halteschraube am Getriebe verloren ging. Daher brach auch der hintere Haltewinkel und der Schutz hatte Schleifspuren an der Alu-Radkappe des Hinterrades hinterlassen.
- am unteren Kettenschutz ging die hintere Halteschraube ( M6 ) verloren und der Schutz klapperte dadurch auf den letzten Kilometern - ohne Folgen !
- die Sekundärkette ( Kettenräder und Kette wurden letztes Jahr erneuert ), hatte sich gelängt und die Spannvorrichtung war am Ende ! Habe ein Doppelglied entfernt und die Kette neu gespannt und das Hinterrad ausgerichtet (gespurt).
- leichter Ölaustritt am Führungsrohr der Königswelle ( Kronenverschraubung nachgezogen und untere Rohrabdichtung mit Dichtungsmittel äusserlich abgedichtet.
Mehr gab es nicht an Schaden. Habe gleich nochmals kompletten Ölwechsel und Filterreinigung durchgeführt. Demnächst werde ich noch Ventile, Zündung und Lima kontrollieren, die Zündkerzen erneuert, und sie ist wieder für die nächste "Langstrecke" zum Jawatreffen in Blankenburg / Harz bereit !
Mit freundlichen Grüssen - Arnold

Arnold

Jawa 500 Offline

Jawa Profi


Beiträge: 216

21.05.2009 13:36
#2 RE: Langstreckenbericht zum Jawatreffen antworten

Hallo,

danke für den tollen Bericht! Mit solchen kleineren Reparaturen kann man bei so viel gefahrenen Kilometern gut leben!


Mit ölverschmiertem Gruß, Axel

Arnold Offline

Jawa Profi

Beiträge: 220

21.05.2009 18:05
#3 RE: Langstreckenbericht zum Jawatreffen antworten
Hallo, Jawafreunde!
Hier noch eine Anmerkung zum Langstreckenbericht mit der Jawa 500 OHC!
Im Dez. 2005 habe ich meine Jawa gekauft. Nach gründlicher Überholung habe ich damit ca. 4350 km gefahren und dann den Motor wegen starker Geräusche des kurbeltriebs und verschlissener Ventile (keine Nachstellmöglichkeit mehr) überholen lassen.
Seit dem habe ich nun ca. 7.000 km gefahren - also insgesamt ca. 11.500 km ( Tacho geht ungenau - zeigt weniger an)!
Das grösste Problem war immer die Lima - doch jetzt ist die eine Lima mit mechan. Zündanlage "stabil", sicher ein Erfolg der gründlichen Abdichtung und des elektron. Reglers. Die andere Lima mit vollelektron. Zündanlage ist z.Z. leider noch beim Laubersheimer zur Reparatur!
Sorgen bereiten mir jetzt die zunehmenden Verschleissgeräusche des Kurbeltriebs in bestimmten Drehzahlbereichen - hoffentlich hält alles noch einige Zeit durch...!? Bei meinen Fahrleistungen ( mit Anhänger ) muss ich aber damit leben ! Vorbeugend habe ich stets nach jeder grösseren Fahrt einen kpl. Ölwechsel mit Filterpflege durchgeführt.
Mit freundlichen Grüssen - Arnold

Arnold

«« Ventilspiel
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de