Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Jawa 500 OHC - Forum

1952-1958

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 541 mal aufgerufen
 Jawa 500 OHC
uwe Offline

Jawa Anfänger

Beiträge: 4

09.08.2008 18:16
ölschläuche antworten

hallo zusammen,
ich benötige neue ölschläuche. wo kann ich solche bekommen? hat jemand adressen dazu ?danke im voraus gruß uwe

MC Jawa Offline

Jawa Fortgeschrittener

Beiträge: 20

23.02.2009 14:17
#2 RE: ölschläuche antworten

Hallo Zusammen,
Uwe, trotz der lange zurückliegenden Frage möchte ich doch noch darauf antworten, da das ein Thema ist, welches mich selbst lange genug genervt hat. Falls Du also selbst weitergekommen bist, ist der Beitrag ja vielleicht trotzdem noch für Dich und auch für andere interessant.
Fertige, sofort einbaubare Schläuche habe ich noch nie irgendwo angeboten gesehen. Ich habe zuerst Schläuche ohne Stahlflex- Ummantelung vom Hydraulik Spezialisten (gibt es in jeder Stadt) gekauft. Man muß einfach die Anschlüsse mitnehmen und denen den Einsatzzweck mitteilen.
Du brauchst drei verschiedene Grössen:
1. zwei Hauptleitungen (Zu- und Rücklauf zwischen Öltank zum Motor), 2. Drucklose Leitung zwischen Öltank und Reglergehäuse (Ölpumpe etc.) 3. Rücklauf vom Kopf zum Motorgehäuse.
Die Schläuche sollten straff auf die Anschlüsse passen. Für die Ölschläuche habe ich mir dann im BAUMARKT Amaturen- Wasserschläuche mit Stahlflex gekauft (weil das aus Edelstahl und ohne den sonst immer eingeflochtenen bunten Zierstreifen ist). Also Stahlflex vom Wasserschlauch runter und auf die Ölschläuche geschoben, dann auf Länge bringen. Das grösste Problem ist jetzt die Klemmung des Schlauches auf den Anschlüssen. Es gibt auch beim Hydraulik Spezi verschiedene Verschraubungen (z.B. Schelle mit Verblendungen) und auch Verpressungen, die Du dort auch machen lassen kannst. Für mich sind die aber nicht akzeptabel, da sie sehr stark vom Original abweichen und auch meist Sch..... aussehen (gibt es andere Erfahrungen?). Also habe ich mir auch da selbst weitergeholfen und wieder im BAUMARKT dünne Metallrohre geholt, zugeschnitten, umgebördelt und mir ein Presswerkzeug für Schraubstock oder Presse auf der Drehbank gebaut. Das Ergebnis ist absolut dicht und sieht dem Original zum Verwechseln ähnlich.
Der fieseste Anschluss ist der vom Kopf zum Motorgehäuse und da speziell der konische Sitz mit der Klemmverschraubung, Man braucht da einen sehr flexiblen Schlauch, sonst kriegt man den nicht über den Konus. Ein hoch druckfester braucht das nicht zu sein, das hier keine besonderen Drücke auftreten. (Als ich meine 500er gekauft hatte, war da ein Halbzoll Wasserschlauch drauf- das hat ewig funktioniert, war nur nicht ölfest und sah auch nicht wirklich gut aus). Also Konus (Vorsicht, ist im Gehäuse eingepresst!) und den Anschluss vom Kopf mitnehmen und anpassen. Der dünne Schlauch vom Öltank zum Reglergehäuse ist nur gesteckt und durch Metallhülsen, die minimal auf einer Seite enger sind, auf den Anschlüssen fixiert. Da gleiche gilt übrigens auch für den Benzinschlauch!
Mittlerweise habe ich tatsächlich auch akzeptable Meterware (aber nur für die zwei Hauptleitungen!) mit Stahlflex ohne "Zierstreifen" gefunden, und zwar bei einem Motorspezialisten für Oldies (speziell Harley- Davidson). Den Rest muss man trotzdem selber machen.
Hier noch ein Tip zum Schneiden der Stahlflexleitung: Dort, wo durchgeschnitten werden soll, ein Klebeband drum und dann erst durchschneiden (dann fleddert der Rand des Stahlgewebes nicht aus). Zum Thema Originalität: Axel bietet das Handbuch der 15/02 in deutscher Übersetzung mit super Bildern an, da sieht man die Anschlüsse perfekt.
Ölige Grüsse - Martin

jawadoc jr. Offline

Jawa Profi


Beiträge: 673

14.03.2009 23:08
#3 RE: ölschläuche antworten

Hallo ,bei den Tschechen gibt es fertige Ölschläuche zu kaufen !
Es ist nur die Frage(und das gilt auch für andere Anbieter) -
sind die Schläuche auch Ölfest !Wenn nicht quelle die ruchzuck zu !
Wir machen unsere Ölschläuche aus Hydraulikschläuche selber !(das Stahlgewebe haben wir zusammen mit dem Gummi verchromen lassen)

mfg Torsten

Angefügte Bilder:
DSCI0151.JPG  
MC Jawa Offline

Jawa Fortgeschrittener

Beiträge: 20

24.03.2009 20:08
#4 RE: ölschläuche antworten

Hallo Torsten, die fertigen Schläuche habe ich noch nicht gesehen, weis also nicht wie die aussehen und ob die ölresistent sind. Vielleicht kann ja mal einer berichten, der schon mal welche gekauft hat. Danke auch für das Bild, aber da ist genau das zu sehen, was ich vermeiden will: Industriepressung und zweifarbiger Stahlflex. Ich füge mal ein Bild von meiner Arbeit ein.
Viele Grüße, Martin

Angefügte Bilder:
Motorseite rechts.jpg  
Benzinhahn »»
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Jawa 500 OHC Motorräder von 1952-1958!

Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Jawa 500 OHC Motorrädern und der Kommunikation der Fans dieser Modelle untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de